Schlagwort: Bergmannkiez

Currywurst meets Quiche Lorraine – Marheineke-Markthalle

Wenn dir der liebliche Duft von Currywurst und Dönerfleisch in die Nase steigt. Das Zischen beim Öffnen einer eisgekühlten Club Mate das Blut in den Adern gefrieren lässt und du, wenn du einen Berliner, Kreppel oder Krapfen genießen willst, ironischerweise einen Pfannkuchen bestellen musst, dann weißt du: Du bist in Berlin. Du bist in der Marheineke-Markthalle.

weiterlesen →

Reclaim your street: Die Utopie einer autofreien Bergmannstraße

Nachdem in Metropolen wie Barcelona und Amsterdam der Autoverkehr zusehends aus dem Stadtbild schwindet, steht nun auch das Projekt „Begegnungszone Bergmannstraße“ in Berlin an einem entscheidenden Wendepunkt. Die sehnsüchtigen Stimmen nach einer autofreien Zone in Kreuzbergs Szene-Kiez sind kaum zu überhören. Die Konzepte und Vorschläge einiger Bürger*Inneninitiativen sollen nun auch die letzten Kritiker*Innen von der Idee einer Fußgängerzone überzeugen.

weiterlesen →